fbpx

„Einen Hund zu retten wird die Welt nicht verändern, aber für diesen einen Hund wird sich die Welt ganz sicher für immer verändern.“


~ Karen Davison

Einen Schritt näher…


Einen Hund oder eine Katze zu adoptieren heißt, dass Sie ein neues Familienmitglied gewinnen. Als ein solches brauchen die Tiere nicht nur Unterkunft und Verpflegung, sondern auch Liebe und Aufmerksamkeit. Ein Tier aus einem Tierheim zu adoptieren ist nicht immer einfach; bitte geben Sie Ihrem Tier ein wenig Zeit, sich an Sie und an sein neues Zuhause zu gewöhnen. Häufig wissen diese Tiere noch nicht, wie sie „Haustiere“ sein sollen - haben Sie daher bitte ein wenig Geduld und geben Sie ihnen eine Chance, zu lernen und sich anzupassen. Im Gegenzug werden sie Sie mit bedingungsloser Liebe belohnen; Sie solten aber nie vergessen, dass Sie für das Tier verantwortlich sind. Er oder sie ist kein Gegenstand, kein Spielzeug und keine vorübergehende Laune. Für das Tier sind Sie die Welt und es verlässt sich in allem auf Sie: Nahrung, ein Zuhause, Aufmerksamkeit, Zuwendung und medizinische Versorgung, wenn sie notwendig ist. Die Adoption eines Tieres ist ein bedeutender Schritt und muss sehr gut überlegt sein, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen. Wenn Sie igendwelche Zweifel haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Sie gerne beraten.